Kürbissaft zu Hause

Wenn Sie Kürbis immer noch nicht mögen, dann wissen Sie einfach nicht, wie man es kocht! Überraschendes Geschäft – es ist notwendig, nur diese orange Schönheit auszuprobieren, alles fängt an, es darin zu mögen: beide schmecken und riechen. Und um die Liebe der Familie für diese unglaublich nützliche Gemüse-Beere einzuflößen, bereiten Sie Ihre Kinder von frühester Zeit an zu Hause auf Kürbissaft vor. Glauben Sie mir, Sie werden nur eine Menge Vitamine und Mikroelemente bekommen. Obwohl, nein, bekommen – viel Spaß und Genuss des Geschmacks.

Saft из тыквы в домашних условиях

Kürbissaft zu Hause ist auf verschiedene Arten vorbereitet. Die erste, die einfachste, besteht darin, den Saft durch den Entsafter zu drücken. Es ist besser, Entsafter zu verwenden, die den trockensten Kuchen hinterlassen. Aber selbst wenn Sie einen importierten Entsafter haben, werfen Sie den Kürbiskuchen nicht weg, da er viel Ballaststoffe enthält. Daraus können Sie leckere Kekse kochen oder trocknen und zu Mehl mahlen. Es kann nach und nach zu dem Getreide oder Gebäck hinzugefügt werden, die nicht schwer das Rezept erfordert folgende (zum Beispiel mageres Cookies in Salzlake – dort können Sie alles, was das Herz begehrt schieben!)

Wenn der Entsafter nicht vorhanden ist, wird die Kürbispulpe in Stücke geschnitten und in einer kleinen Menge Wasser gekocht, bis sie weich ist, dann mit einem Mixer gemischt. Je nach gewünschter Dichte kochendes Wasser hinzufügen. Wenn Sie einen Kürbis kochen, gießen Sie ein wenig Wasser, bringen Sie sie zum Kochen und senken Sie die Hitze so stark ab, dass das Wasser über den Kürbisscheiben leicht zittert und nicht mit einem Schlüssel kocht. Der beste Assistent in Sachen Kürbis zum Entsaften lassen kann ein Multivark sein. Der Modus “Quenching” oder “Tomning” ist genau das, was Sie brauchen!

Kürbis сок на зиму

Der Kürbissaft selbst unterscheidet sich vom ausgeprägten Geschmack nicht, deshalb ist es empfehlenswert, ihn mit anderen Säften, mit dem hellen Geschmack und den aromatischen Qualitäten zu mischen. Das allererste kommt Orangensaft in den Sinn. Übrigens ist dies eine ausgezeichnete Variante, um anspruchsvolle Kinder zu täuschen: Geben Sie einfach Kürbis- und Orangensaft in das Verhältnis, wenn der Geschmack von Kürbis fast nicht zu spüren ist, und – voila! – Kinder trinken ein gesundes Getränk! Mit Kürbissaft kann gemischt werden und der restliche Zitrus – Zitronensaft, Grapefruit, Limette.

Apfelsaft funktioniert auch gut mit Kürbissaft. Nur Äpfel sollten säuerlich sein. Entweder ein wenig Zitronensaft oder Zitronensäure in die Mischung dieser Säfte geben. Karotten können auch ein ausgezeichnetes Duett mit Kürbis machen. Für schlanke und gesunde Menschen wird der Kürbis-Karotten-Cocktail zu einer unerschöpflichen Quelle von Carotin. In einem solchen Cocktail können Sie gedämpfte getrocknete Aprikosen hinzufügen, die mit einem Mixer zerkleinert werden.

Es gibt ein anderes Rezept für eine Mischung aus Kürbissaft mit Honig und Preiselbeeren. Kürbisse und Preiselbeeren sollten in gleichen Mengen, Honig – nach Geschmack genommen werden. Im frisch gepressten Kürbissaft kann man Sanddornsaft, Pfirsich- oder Aprikosensaft dazugeben. Im Allgemeinen erlaubt der Kürbis, die kulinarische Fantasie umzudrehen!

Kürbis сок в домашних условиях

Aber bevor Sie zu Hause Kürbissaft machen können, müssen Sie wissen, welche Art von Kürbis dafür geeignet ist. Kürbisfleisch sollte orange, süß und natürlich saftig sein. Diejenigen, die vom Kürbis enttäuscht sind, haben höchstwahrscheinlich einen gewöhnlichen Kürbis probiert, der für die Landwirtschaft bestimmt ist. Machen Sie keinen Fehler bei der Auswahl der Samen, wenn Sie ein begeisterter Gärtner sind, aber der Kürbis wurde noch nicht gepflanzt. Wählen Sie verschiedene Arten von Muscat Pumpkins, sie sind klein und garantieren einen ausgezeichneten Geschmack. Es gibt auch große Körper süße Kürbisse, zum Beispiel die Sorte “Children’s”. Dessert Kürbisse haben kein faseriges Fleisch und ein angenehmes Aroma. Wenn Sie einen Kürbis in einem Geschäft oder auf dem Markt wählen, denken Sie daran – der Kürbis reift im August-September. Ein unreifer Kürbis ist eine komplette Enttäuschung…

Kürbissaft kann zu Hause für den Winter gelagert werden. Dies ist besonders wichtig für die Bewohner von Wolkenkratzern, die die Kürbisernte erst im Frühling speichern können. Ja, unter dem Bett können Sie 5-10 Köpfe Kürbis setzen, und der Rest wohin? Die Antwort ist eine – in Saft und in Banken!

Saft из тыквы

Es ist nicht klar, wo die Meinung, dass der Koch- und Sterilisationsprozess alle Vitamine in den Produkten tötet, einfach zu sagen, etwas falsch ist. Vitami C, über den alle und jeden schütteln, im Allgemeinen recht instabil und wird bei einer Temperatur von 40-42 ° C zerstört, das heißt, wenn Sie an diesem Vitamin eindecken wollen, muss alles in seiner rohen Form haben. Und wir essen – den ganzen Sommer und Herbst! Alle anderen nützlichen Substanzen zersetzen sich beim Erhitzen nicht, und wenn sie zerstört werden, ist es unbedeutend. Und einige – zum Beispiel Carotin, das an der Heldin unserer Geschichte so reich ist – werden im Allgemeinen viel assimilierter. Also bereiten Sie Dosen und Deckel vor und machen Sie weiter.!

Sie können Kürbissaft in seiner reinen Form zubereiten, so dass später, im Winter, sollte es mit frisch gepressten Zitrussäften gemischt werden. Um dies zu tun, benötigen Sie nur einen Entsafter oder Mixer. Wenn es einen Entsafter gibt, extrahieren Sie den Saft, bringen Sie ihn auf dem Herd zum Kochen, entfernen Sie den Schaum und verschütten Sie die sterilisierten Gläser. Es ist ratsam, Zucker und Zitronensaft oder Säure hinzuzufügen, so dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Werkstücke in einer Wohnung zu lagern. Natürlich sollte der Speicherplatz so kühl und dunkel wie möglich sein.

Kürbis сок

Wenn der Entsafter nicht da ist, schneiden Sie den vorbereiteten Kürbis in Scheiben und kochen Sie in einer kleinen Menge Wasser, bis weich, und mischen Sie dann mit einem Mixer. Aufgekochtes Wasser auf die gewünschte Konsistenz auflösen, kochen und über sterilisierte Gläser gießen. Sie können ein Kürbispüree zubereiten, das Sie bereits im Winter in die gewünschte Dichte scheiden lassen. Genau wie im ersten Fall müssen Sie in der Kürbismasse Zucker und Zitronensaft hinzufügen.

Wenn die Bedingungen es zulassen und Sie eine Menge Konserven haben, können Sie jede Mischung von Kürbissaft mit anderen Säften zubereiten. Der Algorithmus ist der gleiche: Extrahieren Saft durch ein beliebiges Verfahren, mit dem anderen Saft im richtigen Verhältnis mischen, Zucker und Zitronensäure oder Saft (falls erforderlich), zum Kochen bringen, gießt in Dosen oder Flaschen.

Wenn in Gläsern gelagert, kann der Saft verblassen. Es gibt nichts, worüber Sie sich sorgen müssen, schütteln Sie einfach den Inhalt der Dose, bevor Sie sie öffnen. Kürbissaft zu Hause enthält viel Fruchtfleisch, es ist etwas, das sich auf dem Boden des Glases niederlässt.

Guten Appetit und neue kulinarische Entdeckungen!

Larissa Shuftaykina