In Portugal zeigte sich die teuerste Schokolade | jocelynkelley.com

In Portugal zeigte sich die teuerste Schokolade

Die teuerste Schokolade der Welt wurde auf der kürzlich in der portugiesischen Stadt Obidos abgehaltenen Messe vorgestellt. Das rautenförmige Dessert, das vom portugiesischen Chocolatier Daniel Gomez zubereitet wurde, ist Teil einer limitierten Auflage von 1000 Pralinen. Die Füllung der Praline besteht aus weißen Trüffeln, Safranfäden und Madagaskar-Vanille, während das Dessert selbst mit Flocken aus essbarem Gold bedeckt ist. Die Kosten für eine solche Behandlung betragen 7728 Euro. Die Kronenkiste, mit der die Süßigkeiten gezeigt wurden, ist mit 5500 Swarovski-Kristallen verziert.

In der Португалии продемонстрировали самый дорогой шоколад

Svetlana Popova

Kedem.ru «Kulinarisches Eden»

Ссылка на основную публикацию
2019