Teig für Kuchen

Teig для пирогаEs gibt so einen Beruf - Kneter. Es klingt irgendwie mysteriös und ungewöhnlich, obwohl es nichts Seltsames gibt: den Mann, der den Teig knetet. Es ist einfach. Der Beruf des Kneadman ähnelt jedoch dem Beruf eines Alchemisten. Nach der Vorbereitung der ordentlichen auf dem ersten Blick, ist der Test - das ist nicht eine einfache Mischung der Zutaten, es ist eine Kunst, Magie, wenn man so will, dank denen der herkömmlichen Produkte auf der Welt große kulinarische Meisterwerke geboren werden. Früher sagten sie: "Teig, wie Menschen - ein lebender Organismus, mit welcher Stimmung du verschlossen bist, dieses Ergebnis wirst du bekommen." Und es ist wahr, der Teig das Leben lebt, atmet es, und selbst wenn man den Ansatz nicht, um es zu finden, fühlen sich nicht den gesamten Prozess ihrer Entstehung - alles den Bach runter! Egal wie lecker die Füllung ist, wenn der Kuchenteig nicht gelingt, kann die ganze Arbeit vergeblich sein. Dies kann mit Zuversicht von jeder Geliebte gesagt werden, in dessen kulinarischer Praxis mindestens einmal es einen ähnlichen Fall gab, nach dem es keinen Wunsch gab, den Test zu berühren. Versuchen wir uns dem von der anderen Seite zu nähern. Wir bieten Ihnen, bewaffneten mit guter Laune und einem Satz von gewünschten Zutaten, als eine Art „Alchemisten“ zu handeln und mit unserer Hilfe nicht nur für den Kuchen, wichtige Geheimnisse des Kochens verschiedene Arten von Teig zu lernen, sondern auch zu Ihrer Sammlung ein paar neue Rezepte für ihre neu gemachten kulinarischen Köstlichkeiten hinzufügen.

Teig для пирогаBeginnen wir vielleicht mit einem fettreduzierten Plätzchenteig für einen Kuchen, gerade weil seine Küche einfach ist und von jeder Gastgeberin gehandhabt werden kann, die vorher keine kulinarische Erfahrung hatte. Von diesem Test können Sie alle Kuchen kochen: offen und geschlossen. Der Vorteil dieser Art von Test ist, dass es schnell zubereitet wird, es keine Hefe darin ist und Sie nicht warten müssen, bis es passt. Aber es gibt eine wichtige Regel, an die man denken muss - ein Nicht-Hefeteig für einen Kuchen wird nur aus Qualitätsprodukten hergestellt. Nur in diesem Fall ist der Kuchen einfach und sehr lecker.

Teig для пирогаBackteig nicht backen

Zutaten:
500 g Mehl,
2 Eier,
100 ml Milch,
4 Esslöffel saure Sahne,
60 g Butter,
1 EL. Zucker,
1 Teelöffel Salz,
1 Teelöffel Soda.

Vorbereitung:
In dem Behälter, in dem Sie die Zutaten mischen, brechen Sie die Eier und schlagen Sie sie mit einem Mixer mit Zucker und Salz. Dann fügen Sie saure Sahne hinzu und mischen Sie wieder. Dann gieße die Milch langsam ein. Geben Sie das Mehl in den Teig, nachdem Sie es durch ein Sieb gesiebt und mit Soda vermischt haben. Rühren Sie alle Zutaten um und kneten Sie den Teig schnell. Dem Teig eine weiche, aber nicht flüssige Butter zugeben und gut durchkneten. Wenn der Teig dünn ist oder fett aussieht, etwas Mehl hinzufügen. Gut gemischter Teig klebt nicht an den Händen oder an dem Behälter, in dem er geknetet wird, er ist zart und elastisch. Als nächstes rollen Sie eine Kugel aus dem Teig und lassen Sie es für 15-20 Minuten liegen. Sie können es für eine Weile im Kühlschrank entfernen, wenn während des Knetens der Teig zu heiß ist.

Teig для пирогаSauerrahmsirup für süße Kuchen

Zutaten:
2 EL. Mehl
100 g saure Sahne,
1 Ei,
100 g Butter,
½ Stapel. Zucker,
¼ ch.n. Soda.

Vorbereitung:
In die Schüssel mit saurer Sahne, Ei, weicher Butter, Zucker, Mehl und Soda geben. Mit einem Mixer oder einem Löffel gründlich umrühren. Die Hände müssen in diesem Fall nicht kneten. Fertiger Teig für Konsistenz sollte wie Quarkmasse aussehen. Als nächstes den Teig auf ein Backblech legen, darauf achten, dass er mit einem Löffel nivelliert wird, die Füllung aufsetzen und wie ein normaler Kuchen backen.

Teig для пирогаTeig SQM (Sauerrahm, Mehl, Margarine)

Zutaten:
500 g saure Sahne,
350 g Mehl mit Backpulver,
200 g Margarine.

Vorbereitung:
Mischen Sie alle Zutaten - und der Teig ist fertig. Alles ist sehr schnell und einfach. Um den Teig cremiger zu machen, verwenden Sie eine Margarine mit Buttergeschmack. Wenn Sie zum Beispiel ein oder zwei Kalorien sparen möchten, ersetzen Sie die fette Sauerrahm mit Joghurt. Vor dem Gebrauch den Teig eine Stunde lang im Kühlschrank aufbewahren. In der Regel im Kühlschrank in der geschlossenen Form kann es für 3-4 Tage gelagert werden. Teig, der "für später" verschoben wird, muss sich als nützlich erweisen, wenn die Gäste ohne Vorwarnung zu Ihnen kommen.

Teig Zucker für Kuchen

Zutaten:
250 g Mehl,
4 Eier,
3 Eigelb,
20 g Butter,
30 g Honig,
250 g Zucker,
20 g Olivenöl,
5 g Zitronensaft,
Prise Ingwer.

Vorbereitung:
Eier, Eigelb und Zucker gründlich reiben, Olivenöl, Zitronensaft und Honig hinzufügen. Zu dieser Masse nach und nach mit Ingwermehl mischen und den Teig kneten. Dann den fertigen Teig einfach in eine Auflaufform geben und 40 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C backen.

Gehackter Teig

Zutaten:
400 g Mehl,
200 g Butter,
1 Ei,
1 Stapel. von Wasser,
½ ch.n. Salz.

Vorbereitung:
Kaltes Öl, Mehl und Salz verkneten und fein hacken. Die so erhaltenen kleinen Krümel in eine Schüssel geben, ins Ei schlagen, wässern und den Teig gut durchkneten. Einen Kuchen zubereiten, mit einem Ei einfetten und sofort in den Ofen stellen.

Teig для пирогаTeig "All in One" für Kuchen

Zutaten:
100 g Mehl,
125 g Butter,
3 Eier,
25 g Stärke,
3 Teelöffel Backpulver,
125 g Zucker,
1 Packung Vanillezucker,
Prise Salz.

Vorbereitung:
Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und durch ein Sieb sieben. Fügen Sie Zucker, Salz, Eier und Butter hinzu. Mischen Sie alle Zutaten in dem Mehl nur in Übereinstimmung mit der angegebenen Reihenfolge. Es ist wichtig, dass alle Produkte Raumtemperatur haben, sonst wird der Teig gerinnen. Kombinieren Sie alle Zutaten, einen glatten Teig mischen. Um einen perfekt glatten Teig zu erhalten, können Sie einen Mixer verwenden.

Flüssiger Teig für Torte

Zutaten:
500 ml Kefir,
1 Stapel. Mehl,
2-3 Eier,
3 Esslöffel Margarine,
¼ Backpulver,
2-3 Esslöffel Mineralwasser.

Vorbereitung:
Eier mit Zucker und Salz mischen, Kefir hinzufügen. Um den Teig zart zu bekommen, erwärmen sich Eier und Joghurt ein wenig in warmem Wasser. Mehl sieben, Soda hinzufügen und gründlich mischen. Wenn der Teig homogen wird, ohne Klumpen, die Margarine hinzufügen. Zum Schluss fügen Sie Mineralwasser hinzu und lassen den Teig für 15-20 Minuten stehen. Dieses Rezept ist gut sowohl für die Herstellung von süßen und ungesüßten Kuchen.

Teig для пирогаJetzt über den Hefetest. Der einfachste Hefeteig für Kuchen wird aus Mehl, Hefe und Wasser zubereitet. Mehr drin, in der Tat, Sie können nichts hinzufügen, auch Salz und Zucker. Aus Hefeteig auf Mehl, Wasser und Hefe können wunderbare Pasteten kochen. Aber wahrscheinlich wird es besser sein, Hefeteig leicht zu verbessern, indem man ihn mit Gemüse oder Butter, Zucker, Salz, Milch hinzufügt. Bereiten Hefeteig ist nicht schwierig, die Hauptsache ist, dass die Hefe frisch und Qualität ist. Und es ist sehr wichtig, es nicht mit Hefe zu übertreiben, sondern folgen Sie streng der im Rezept angegebenen Menge, sonst wird zu viel Hefe den Produkten einen unangenehmen sauren Geschmack geben.

Teig для пирогаEs gibt zwei Hauptarten, den Hefetest zu mischen: Kochen mit einer begasten oder ungepaarten Methode. Das Rezept für einen geruchlosen Test beinhaltet eine kleine Menge Back - Butter, Eier und Zucker. Mischen Sie diesen Teig in einem Trick auf warmes Wasser oder Milch. Wenn man es mischt, muss man sich an Folgendes erinnern: überschüssiges Wasser - der Teig ist schlecht geformt, sein Mangel - der Teig wandert schlecht. Das Ersetzen von Wasser durch Milch verbessert nur das Aussehen des Kuchens und seinen Geschmack. Leicht erhöht die Menge an Fett - der Kuchen wird bröckeliger und nicht für eine lange Zeit abgestanden. Zucker und Salz sollten genau so viel wie im Rezept angegeben sein. Willst du, dass dein Kuchen prächtiger und schmackhafter wird - die Anzahl der Eier erhöhen und sogar durch Eigelb ersetzen, dann erhält dein Kuchen eine schöne gelbe Farbe und wird krümeliger. Aus all dem können Sie nur eine Schlussfolgerung ziehen: Sie wollen einen perfekten Teig bekommen - befolgen Sie die Rezepte. Hier zum Beispiel einer von ihnen.


Unpaired Hefeteig

Zutaten:
4 Stapel. Mehl,
1 Stapel. Milch oder Wasser,
1 Ei,
3-4 Esslöffel Margarine oder Pflanzenöl,
20 g Hefe,
1-2 EL. Zucker,
½ ch.n. Salz.

Teig для пирогаVorbereitung:
Milch oder Wasser auf 30 ° C vorheizen, in einen Topf geben und die Hefe auflösen. Dann Eier, Zucker, Salz, vorgesiebtes Mehl hinzugeben und 5-8 Minuten einen homogenen, nicht sehr steilen Teig kneten. Wenn Sie denken, dass die Flüssigkeit nicht genug ist, fügen Sie etwas mehr Milch (Wasser) hinzu. Am Ende der Charge das erwärmte Öl hinzufügen, mischen, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und an einen warmen Ort stellen. Wenn der Teig stark ansteigt (etwa 2-2,5 Stunden nach dem Mischen), primnogo es, und nach 50 Minuten, wenn, nachdem der maximale Hebe Teig abzusteigen beginnt, wieder primnogo und Platz auf einem Tisch, mit Mehl bestäubte.

Übrigens können Sie die Dauer des Testansatzes anpassen, indem Sie etwas mehr Hefe zugeben oder die Temperaturbedingungen im Teig ändern. Die Temperatur von 25-30 ° C gilt als normal, wobei eine Abnahme des Fermentationsprozesses sich verlangsamt bzw. mit zunehmender Beschleunigung beschleunigt. Bedenken Sie jedoch, dass der Teig bei Temperaturen unter 10 ° C und über 35 ° C nicht passt.

Wenn der Schwamm Verfahren wird zuerst vorbereitet Teig, das heißt den Teig, für die ein verschreibungspflichtiges Wasser oder Milch verlassen gelöst und Hefe gieße in dieser Hälfte der Mehlmischung. Der vorbereitete Löffel wird 45-60 Minuten an einem warmen Ort aufbewahrt. Während dieser Zeit ist es geeignet, sein Volumen erhöht sich fast um das 2-fache. Und dann, wenn es anfängt zu sinken, ist es Zeit, den Rest der Zutaten hinzuzufügen, zu mehlen und den Teig zu kneten. Es sollte zu Glätte gemischt werden und nicht an den Händen haften.

Butter Hefeteig

Zutaten:
4 Stapel. Mehl,
2-8 Eier,
100 ml Milch,
4-8 Esslöffel Butter,
20 g Hefe,
4-8 Esslöffel Zucker,
½ ch.n. Salz.

Vorbereitung:
Bereiten Sie den Löffel aus warmer Milch, Hefe und halbem Mehl vor und lassen Sie ihn bei einer Temperatur von 28-30 ° C für 2,5-3 Stunden bis zum maximalen Aufstieg gären. Sobald die Opara beginnt sich zu setzen, den Teig kneten. Fügen Sie dazu alle anderen erwärmten Produkte dem Schwamm hinzu. Sie können auch etwas Aroma hinzufügen: Vanillin, Zimt, Kardamom. Nach und nach das restliche Mehl in den Teig geben und 5-8 Minuten mischen, bis eine homogene Masse entsteht. Am Ende das vorgewärmte Öl hinzufügen, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und an einen warmen Ort zum Anheben stellen. Wenn das Maximum erreicht ist, docken Sie es an und legen Sie es auf den mit Mehl bestreuten Tisch.

Viele Hausfrauen bevorzugen den Hefeteig zu Hefeteig auf Kefir, wenn man bedenkt, dass das Backen prächtiger und viel schmackhafter wird.

Teig для пирогаHefeteig auf Kefir

Zutaten:
600 g Mehl,
200 ml Kefir,
50 ml Milch,
2 Eier,
75 g Butter,
25 g Hefe (oder 1 Esslöffel trocken),
60 g Zucker,
½ ch.n. Salz.

Vorbereitung:
Ein wenig die Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen. Butter schmelzen lassen. Als nächstes mischen Sie Kefir, Eier, Zucker, Salz und fügen Sie der Masse Hefe mit Milch und geschmolzener Butter hinzu. Gesiebtes Mehl geht allmählich in die resultierende Mischung ein. Den Teig kneten. Es sollte glatt, elastisch, aber nicht fest sein. Die Pfanne mit Pflanzenöl fetten, den vorbereiteten Teig hineingeben und für 1-1,5 Stunden an einen warmen Ort stellen. Der Teig sollte fast dreimal aufgehen.

Hefeteig für Sahnetorte

Zutaten:
500 g Mehl,
500 ml Creme,
1 Päckchen Trockenhefe,
Salz, Zucker - nach Geschmack.

Vorbereitung:
Mehl mit Hefe mischen, Sahne, Salz und etwas Zucker hinzufügen. Mischen Sie den Teig für 15-20 Minuten, um es weich und leicht zurückbleiben zu lassen. Der fertige Teig erweist sich als sehr zart und luftig, und der Kuchen daraus ist einfach ein Genuss!

Teig для пирогаHefe halbgeschichtetem Teig

Zutaten:
Hefeteig,
200 g Butter.

Vorbereitung:
Gebräuchliche Hefeteig, nachdem es steigt, einzuprägen richtig Walze und eine dicke Schicht von 1 cm. Schicht Butter und nehmen sie die gerollte Naht zu schmieren, in der Mitte falten wieder Öl schmieren, dann falten in vier und in den Kühlschrank für 10-15 Minuten. Wiederholen Sie diesen Vorgang dreimal. Dann wird ein drittes Mal aus dem Kühlschrank herauszunehmen, damit der Teig auf die Herstellung von geschlossenen Kuchen mit Fleisch oder beispielsweise Kohl gestopft steigen, und fahren.

Pie Brioche Teig

Zutaten:
1 kg Mehl,
6 Eier,
250 g Butter,
300 ml Milch,
30 g Hefe,
50 g Zucker,
15 g Salz,
1 Zitronenschale.

Vorbereitung:
Hefe in warmer Milch mit einer Prise Zucker und Salz auflösen und mit 3 Esslöffeln vermischen. Mehl. Mischen Sie die Hefe in eine kleine Pfanne und stellen Sie sie an einem warmen Ort für 15-20 Minuten für die Fermentation. Sformuyte gesiebte Mehl in Form eines Kranzes, in der Mitte dieser Art in den Eiern, Salz, Zucker und geriebene auf einer feinen Reibe Schale, gießen Sie die Hefe, gut umrühren, und eine Verbindung mit dem Mehl nach und nach einer wenig Wärme der Milch und Butter hinzufügen, knetete einen weichen Teig. Ein gut durchgekneteter Teig wird in jedes Geschirr gegeben, mit einer Serviette abgedeckt und an einen warmen Ort gestellt. Wenn der Teig gut geeignet ist, steckt es in einer Auflaufform mit geschmolzener Butter eingefettet und lassen Sie ruhig steht, und dann können Sie mit Gebäck beschäftigen.

In Russland wusste eine seltene Geliebte nicht, wie man Kuchen backt. Dies wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Die Fähigkeit, einen Teig für Kuchen in uns zu machen, ist also genetisch bedingt. Fühlen Sie sich frei, einen Teig zu machen!

Guten Appetit!

Larissa Shuftaykina

Ссылка на основную публикацию
2018